PRAKTISCHE INFORMATIONEN

ANREISE
Die Besucher haben für ihre Anreise die Wahl zwischen Zug, Bus, Privatauto oder mittels sanfter Mobilität.

ANREISE MIT ÖFFENTLICHEN VERKEHRSMITTELN
Die Besucher können mit dem Zug bis nach Bulle fahren. Züge des Fernverkehrs kommen dort alle 30 Minuten an.

Anschliessen können die Besucher mit dem Bus zum Veranstaltungsort fahren. Die Haltestelle „Epagny, Aérodrome“ liegt am nächsten am Festplatz. Er wird von der Linie 260 Bulle – Charmey (Gruyère) – Jaun – Boltigen angefahren. Die Mobul-Linie 1 La Tour-de-Trême – Riaz wird über die Dauer der Veranstaltung bis zur Haltestelle „Epagny, Aérodrome“ verlängert.

Während der gesamten Veranstaltung werden die Fahrzeuge der Mobul-Linie 1 zwischen dem Bahnhof Bulle und dem Flugplatz Greyerz im 30-Minuten-Takt verkehren.

In den folgenden Zeiträumen fährt die Buslinie zum Festplatz:
• Freitag, 08.09.2017: von 08:00 – 23:30
• Samstag, 09.09.2017: von 08:00 – 23:30
• Sonntag, 10.10.2017: von 08:00 – 20:30

Ausserdem können die Besucher mit dem Zug bis Broc-Village fahren und dann zu Fuss bis zum Festplatz gehen (ca. 1,5 km).
Weitere Informationen zu den Fahrplänen von Zügen und Bussen findet man auf der Website tpf.ch/de/recherche-itineraire.

Für diesen Bereich gilt die Frimobil-Zone 30. Die Fahrkarten können über die üblichen Quellen bezogen werden: Automaten, SMS-Billet „873“ und über die Fairtiq-App.

ANREISE MIT DEM PRIVATWAGEN
Der Veranstaltungsort ist über die A12 und über die H189 sowie über mehrere Kantonsstrassen zu erreichen.

Für Besucher, die mit dem Privatwagen anreisen, stehen Parkplätze in der Nähe des Festplatzes zur Verfügung. Für Personen mit eingeschränkter Mobilität stehen Parkplätze in unmittelbarer Nähe des Eingangs zum Festplatz zur Verfügung.
Parkplätze für die Medien und VIP befinden sich auch in unmittelbarer Nähe des Eingangs zum Festplatz.
Ein Parkplatz für Velos und Motorräder ist ebenfalls vorgesehen.
Ein Parkplatz für ein Fahrzeug kostet 5.- CHF pro Tag. Besucher können die Parkgebühren direkt vor Ort an der hierfür vorgesehenen Kasse bezahlen. Um die Wartezeiten zu verkürzen, bitten wir die Besucher darum, passendes Kleingeld bereitzuhalten.